GSB 7.1 Standardlösung

Bevölkerungsforschung Aktuell 4/2018 • 17.07.2018Teilzeitarbeit von Frauen nimmt weiter zu

Dass in der heutigen Zeit Erwerbstätigkeit für Frauen zu einem selbstverständlichen Teil ihres Lebens geworden ist, hat mehrere Gründe: die Zahl der gut ausgebildeten Frauen, die arbeiten wollen, ist im Zuge der Angleichung der Lebensverläufe stark gewachsen. Hinzu kommen verbesserte Arbeitsmarktbedingungen und veränderte Berufsstrukturen, die eine Erwerbstätigkeit erst ermöglichen.

Darüber hinaus spielt auch die Möglichkeit, Beruf und Familie miteinander verbinden zu können, eine wichtige Rolle bei der Entscheidung für eine Erwerbstätigkeit. Mit dem Ausbau der Kinderbetreuung und der zunehmenden gesellschaftlichen Akzeptanz außerhäuslicher Kinderbetreuung wurden hier in den letzten Jahren wichtige Voraussetzungen geschaffen. Dabei offenbaren die Befunde des Beitrags von Dr. Evelyn Grünheid trotz erkennbarer Annäherungstendenzen nach wie vor deutliche Ost-West-Unterschiede besonders bei den Müttern: So sind westdeutsche Frauen seltener erwerbstätig und wenn, dann häufiger in Teilzeit als ostdeutsche Frauen. Zudem zeigen sich deutliche Geschlechterunterschiede bei der Teilzeiterwerbstätigkeit: Im Gegensatz zu den Frauen arbeiten Männer nur selten in Teilzeit und dann vor allem während einer Ausbildung oder wenn eine Vollzeitstelle nicht verfügbar ist.

Das BiB bei der EPC 2018: Aktuelle Forschungstrends

Ein weiterer Beitrag der neuen Ausgabe wirft einen Rückblick auf die vom 6. bis 9. Juni 2018 durchgeführte European Population Conference (EPC) in Brüssel und stellt die Beiträge der zahlreich vertretenen Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler des Bundesinstituts für Bevölkerungsforschung vor. Die Themen reichen von Erklärungsansätzen für die Ursachen des niedrigen Geburtenniveaus, über Aspekte der Weiterbeschäftigung im Rentenalter bis hin zu Trends der internationalen Zuwanderung und der Binnenmigration in Deutschland.

Hinweis zur Verwendung von Cookies

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Weitere Informationen zum Datenschutz erhalten Sie über den folgenden Link: Datenschutz

OK